Kurse & Seminare



In diesem Bereich meiner Website werde ich Ihnen ein Angebot verschiedener, Kursen und Seminare stellen. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir gerne.

Natürlich komme ich für die Kurse auch gerne zu Ihnen. Hierbei wird die Anfahrt gesondert abgerechnet.



Grunderziehung

Arbeiten an der Doppellonge


In dem Kurs für Doppellongenarbeit lernen Sie zunächst in der Theorie und später in der Praxis wie sie Ihr Pferd gymnastizieren vom Boden aus arbeiten können.
Außerdem werde ich Ihnen zeigen, wie Sie durch die richtige Position und Körperspannung Hilfsmittel wie Peitsche o.Ä. nicht mehr benötigen. Gerne können Sie auch Ihr eigenes Pferd zum Kursus mitbringen. Bitte stimmen sie dies kurz mit mir ab.

Kurse 2

Verladetraining


Für viele Pferde ist der meist dunkle und enge Pferdeanhänger aufgrund Ihres Fluchttierverhaltens ein Problem. Im Verladekurs lernen Sie, wie Sie Ihrem Pferd die Unsicherheit und Angst vor dem Pferdeanhänger nehmen können, so dass Ihnen Ihr Pferd selbst unter schwierigen Bedingungen (z.B. Turnierstress etc.) gerne auf den Anhänger folgt.

Beschäftigung

Beschäftigungskurs


Sie haben einen intelligenten Partner an Ihrer Seite, der gefordert werden will. In vielen Anlagen werden die Pferde zwar körperlich gefordert, geistig kommen sie aber häufig zu kurz. Um jedes Pferd individuell kopfmäßig auszulasten, fehlt schlichtweg die Zeit. Folgen dieser Unterforderung sind z.B. knabbern an den Gitterstäben, Treten gegen Boxenwände etc. In diesem Kurs werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Pferd mit einfachen Tricks geistig fordern und beschäftigen können.

Kurse

Horsemanship


Sehen Sie die Welt aus Pferdeaugen Dieser Kurs ist für ein tiefes Grundverständnis zwischen Pferd und Reiter unverzichtbar. Lernen Sie, wie Ihr Pferd seine Umwelt wahrnimmt und wie sein Kommunikationssystem funktioniert. Erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie Sie erfolgreich mit Ihrem Freizeitpartner interagieren, Situationen voraussehen und Körpersprache, Gestik und Mimik richtig deuten.

Unsere Kurse im Detail

 

In dem Kurs für Doppellongenarbeit lernen Sie zunächst in der Theorie, wie und warum die Doppellonge die deutlich bessere Lösung für Longenarbeit ist und trainieren im anschließenden Praxisteil verschiedene Pferde. Außerdem werde ich Ihnen zeigen, wie Sie durch die richtige Position und Körperspannung Hilfsmittel wie Peitsche o.Ä. nicht mehr benötigen. Gerne können Sie auch Ihr eigenes Pferd zum Kursus mitbringen. Bitte stimmen sie dies kurz mit mir ab.

Kursdauer: 3 Stunden
Kursgebühr: 148€ pro Person

 

Arbeiten an
der Doppellonge

Bei der Arbeit mit jungen Pferden ist Longenarbeit ein wichtiger Bestandteil des regelmäßigen Trainings. Aber warum Doppellonge?

Pferde reagieren auf den Zug der Longe mit einem Gegendruck des Kopfes nach Aussen. Somit entsteht also eine kontinuierliche, einseitige Anspannung der Muskeln im Hals- und Schulterbereich. Durch die permanente, einseitige Belastung kann es zu schweren Schäden der Wirbelsäule kommen, die teilweise irreversibel sind.

 

Natürlich komme ich für diesen Kurs auch gerne zu Ihnen. Hierbei wird die Anfahrt gesondert abgerechnet.

Preis pro Trainingsstunde 60€

 

Verladetraining

Sicheres und richtiges Verladen mit Spaß und ohne Zwang

Für viele Pferde ist der meist dunkle und enge Pferdeanhänger aufgrund Ihres Fluchttierverhaltens ein Problem. Im Verladekurs lernen Sie, wie Sie Ihrem Pferd die Unsicherheit und Angst vor dem Pferdeanhänger nehmen können, so dass Ihnen Ihr Pferd selbst unter schwierigen Bedingungen (z.B. Turnierstress etc.) gerne auf den Anhänger folgt.

 

Folgen dieser Unterforderung sind z.B. knabbern an den Gitterstäben, Treten gegen Boxenwände etc. In diesem Kurs werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Pferd mit einfachen Tricks geistig fordern und beschäftigen können.

Kursdauer: 3 Stunden
Kursgebühr: 75€ pro Person

 

Beschäftigungskurs

Sie haben einen intelligenten Partner an Ihrer Seite, der gefordert werden will.

In vielen Anlagen werden die Pferde zwar körperlich gefordert, geistig kommen sie aber häufig zu kurz. Um jedes Pferd individuell kopfmäßig auszulasten, fehlt schlichtweg die Zeit.

 

Erfahren Sie in Theorie und Praxis, wie Sie erfolgreich mit Ihrem Freizeitpartner interagieren, Situationen voraussehen und Körpersprache, Gestik und Mimik richtig deuten.

Kursdauer: 4 Stunden
Kursgebühr: 130€ pro Person

 

Horsemanship

Sehen Sie die Welt aus Pferdeaugen

Dieser Kurs ist für ein tiefes Grundverständnis zwischen Pferd und Reiter unverzichtbar. Lernen Sie, wie Ihr Pferd seine Umwelt wahrnimmt und wie sein Kommunikationssystem funktioniert.